Zusatzfutter von Lapako

Fütterung von Alpakas und Lamas

Lamas und Alpakas sind reine Pflanzenfresser und stammen von den Kamelen ab – sie gehören zur Familie der Neuweltkameliden. Angepasst an das Nahrungsangebot ihrer Herkunftsländer sind Lamas und Alpakas auf eine strukturreiche Haupternährung angewiesen. Insbesondere für die Gesundheit ihres anspruchsvollen Verdauungstrakts ist hochwertiges Heu plus anteilig Weidegras im Sommer als tägliches Hauptfutter sehr wichtig.


Das besondere Verdauungssystem von Lamas und Alpakas

Alpakas und Lamas zeichnen sich durch einen komplexen und lang dauernden Verdauungsprozess aus: Ähnlich dem von Schafen oder Rindern besitzen auch Kameliden ein Vormagensystem. Die Hauptfunktion der Vormägen besteht in der mechanischen und chemischen Verdauung des Futters. Mit eingeschlossen ist dabei das Wiederkäuen. Es ermöglicht den Vierbeinern, sämtliche Bestandteile ihrer Nahrung optimal zu verwerten und macht zugleich ein strukturreiches Hauptfutter unabdingbar.


Lebenswichtige Zusatzfutter für Lamas und Alpakas

Alpakas und Lamas haben besondere Bedürfnisse, wenn es um das Futter geht. Denn in ihren Herkunftsländern herrscht ein anderes Angebot an Mineralstoffen und Spurenelementen als hierzulande. Deswegen sollten die Kameliden in hiesigen Breitengraden mit gezieltem Zusatzfutter versorgt werden, das optimal auf ihren einzigartigen Nährstoffbedarf abgestimmt ist. Lebenswichtige Vitalstoffe unterstützen einen gesunden Organismus von Kameliden jeden Alters.


Mineralfutter für Alpakas und Lamas

Von der Zufütterung spezieller Spurenelemente und einer hochwertigen Mineralisierung profitieren Lamas und Alpakas vom Kopf bis zu Klaue: Denn eine optimale Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen beugt Mangelerscheinungen effizient vor. LAPAKO PRO MINERAL wurde als ganzheitliches Ergänzungsfutter entwickelt: Seine hohe Bioverfügbarkeit sowie seine hohe geschmackliche Akzeptanz machen die einfach dosierbaren Pellets zum idealen täglichen Zusatzfutter für Alpakas und Lamas.


Zusatzfutter für jeden Bedarf von LAPAKO

LAPAKO bietet Kameliden-Zusatzfutter auch für spezielle Ansprüche: Besonders zur Stärkung eines gesunden Immunsystems sowie als Beitrag zu bester Vliesqualität bei kalkhaltigen Böden hat sich LAPAKO PRO ZINK bewährt. Einen fütterungsbedingten Selenmangel kann LAPAKO PRO SELEN ideal ausgleichen. Angereichert mit Vitamin E und C profitieren allen voran Immunsystem, Stoffwechsel und Fruchtbarkeit der Vierbeiner von diesem Zusatzfutter. Sind die Tiere schon etwas älter, kann LAPAKO PRO MANGAN einen vitalen Bewegungsapparat langfristig unterstützen.


Artikel 1 - 12 von 13