Herbstzeit

Wie verändert sich die Fütterung der Pferde im Herbst?

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht vor der Tür. Doch es ist nicht nur die Farbe der Blätter, die sich ändert. Die Uhr wird eine Stunde zurückgestellt und die Tage werden kürzer. Doch was hat das für Pferde zu bedeuten? Es wird früher dunkel und die Weidezeit nimmt langsam ein Ende. Im selben Zug erhöht sich die Boxenzeit des Tieres. Auch der Fellwechsel steht in dieser Jahreszeit an. All das bedeutet Veränderung für das Pferd. Um die Phase des Umbruchs für Pferde zu erleichtern, bieten wir Ihnen hier eine Zusammenstellung an Futtermitteln für den Herbst.



Artikel 1 - 8 von 8